Lageplan Kontakt Sponsoren_Impressum Archiv Startseite
         
   

Überlässt man sich den „Genähten Träumen“ von Traute Multhaupt, wird die langennachtderkunst besonders erlebnisreich. Unter dem Titel „Sonne, Mond und Sterne“ lädt die Paderborner Künstlerin in der Apostelkirche mit ihren farbstarken textilen Bildern zu einer meditativen Reise durch Real- und Symbolwelten ein. „Meine Bilder sind liebevoll gestaltete Briefe an meine Mitmenschen,“ sagt Traute Multhaupt. „Ich drücke meine Gefühle aus und freue mich, wenn andere in ihnen Botschaften der Freude und der Hoffnung sehen.“

 
         
01
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
 
 
 
 
 
 
     
 

Die Gruppe „anahat nada – innerer Klang” spielt um 20.30 und 21.30 Uhr die Meditation anregende Musik.